Startseite
Unser Gästebuch
 



Gespielt wird alles was gut und laut ist, quer durch die Hard Rock und Heavy Metal Szene. Viele alte und neue Lieder von AC/DC, Iron Maiden, Helloween, Accept, Sabaton, Manowar, Nightwish und auch ein bisschen Rammstein, Frei.Wild, Saltatio Mortis und Die Toten Hosen dürfen nicht fehlen.




Die "Alten Hasen" unter unseren Gästen kennen das Prozedere schon, aber für alle die zum ersten Mal bei uns sind hier der Hinweis:

Wir haben kein Gewinninteresse, sondern wollen nur einen schönen Abend mit Euch zusammen bei uns im Keller verbringen und werden wie immer eine Getränkekasse aufstellen, in die jeder das reinwirft, was er verbraucht hat. Zu Essen wird es nix geben, also esst Euch zu Hause satt.


Wie in den letzten Jahren gilt immer noch unser Gesetz:
Wer als letztes geht hängt das Plakat ab und nimmt es mit nach Hause!!!


Bitte gebt uns bis zum 05. März bescheid, ob Ihr kommt, damit wir genügend Bier besorgen können (wenn ihr keine Zeit habt, gebt bitte auch Bescheid).

Denkt bitte daran, das Fest soll für Freunde und Bekannte sein, es ist keine öffentliche Party!

Wir freuen uns auf Euch!

Peter & Sandra



--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Schon gehört:

"Opposition" von Frei.Wild

"Space 1992: Rise Of The Chaos Wizards" von Gloryhammer

"Ravenhead" von Orden Ogan

"Heros" von Sabaton

"Zirkus Zeitgeist" von Saltatio Mortis

"Battering Ram" von Saxon

"Endless Forms Most Beautiful" von Nightwish

--------------------------------------------------------------------------------------

U.D.O.: Udo Dirkschneider performt 2016 zum letzten Mal Accept-Songs.

Auf dieser „ACCEPT-Abschiedstour“ wird Udo ausschließlich ACCEPT-Songs aus der Udo-Ära zum Besten geben. Das deutsche Rock-Urgestein legt damit ein großes Kapitel Musikgeschichte für immer ad acta: Anfang der 80er erlebte der Solinger Sänger mit der Band ACCEPT seinen weltweiten Durchbruch und verlieh mit seiner charakteristischen Stimme unter anderem Hits wie 'Balls To The Wall' oder 'Princess Of The Dawn' eine unverwechselbare Klangfarbe. 

22.04.2016   Heidelberg in der Halle 02



 
  Top